You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Bewerbung als Lieferant

PERI ist weltweiter Marktführer in Schalungs- und Gerüsttechnik und steht gegenüber seinen Kunden für Qualität und Liefertreue. Zusätzlich streben wir ständig nach der Entwicklung von Innovationen, Produktverbesserungen und einer Steigerung der Wirtschaftlichkeit. Dies fordern wir natürlich auch von unseren Lieferanten; im Gegenzug bieten wir die Aussicht auf eine faire und langfristige Zusammenarbeit und Partnerschaft.

Die Lieferantenentscheidung obliegt grundsätzlich dem Einkauf. Sollten Sie Interesse haben, zukünftig auch Lieferant von PERI zu werden, folgen Sie bitte den im Folgenden beschriebenen Schritten für einen schnellen und reibungslosen Bewerbungsablauf:

1. Lieferantenselbstauskunft ausfüllen

Bitte laden Sie die für Sie relevanten PDF-Dokumente herunter und füllen Sie diese aus. Die Dateien können mit ihren Angaben auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Allgemeiner Teil für alle Erzeugnisse

Zusatz für spezielle Erzeugnisse

Wir freuen uns über alle weiteren Informationen, welche Sie uns zusätzlich zukommen lassen möchten (Präsentationen, Maschinenliste, Referenzen, etc.).

2. Bewerbung einreichen

Folgen Sie dem Link zur Online-Bewerbung und reichen Sie Ihre Bewerbung ein. Bitte laden Sie die ausgefüllten PDF-Dokumente sowie weitere Anhänge am Ende des Formulars hoch.

Online-Bewerbung

Die Unterlagen werden zeitnah durch den zuständigen strategischen Einkäufer geprüft, welcher sich anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen wird.

Prozess der Lieferantenauswahl nach Ihrer Bewerbung

1. Lieferantenvorselektion

  • Abgleich der Daten / Informationen aus Lieferantenselbstauskunft und Selbstdarstellung des Bewerbers mit dem Bedarf von PERI

2. Lieferantenevaluation

  • Evtl. Vorabaudit 
  • (Referenz-)anfrage zur Preisfindung
  • Abschluss einer Vertraulichkeitsvereinbarung

3. Lieferantenauswahl

  • Lieferantenaudit
  • Absprache Detailkonditionen
  • Sicherstellung der  Prozessfähigkeit
  • Erstmusterbestellung
  • Definition von Zielen

4. Bemusterung und Freigabe

  • Erstmusterprüfung und qualitativer Freigabeprozess
  • Absprache Serienproduktion und Lieferung

5. Lieferantenentwicklung

  • Lieferantenbewertung hinsichtlich Qualität, Menge und Liefertermintreue
  • Strategieabstimmung