You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

PERI Supply Chain Management (SCM)

Webseite auf Englisch anzeigen

Im Januar 1969 wurde PERI gegründet. Zunächst gab es nur ein Ingenieurbüro, aber schon im April 1969 begann man mit dem Bau einer kleinen Fertigungshalle auf einem Grundstück am Rande von Weißenhorn. Seitdem wurde der Standort kontinuierlich ausgebaut und erweitert.

PERI - das Unternehmen

Mit einem Umsatz von € 1.333 Mio. im Jahr 2016 ist PERI international einer der größten Hersteller und Anbieter von Schalungs- und Gerüstsystemen. Seit Gründung im Jahr 1969 sind zentrale Funktionen, Entwicklung und Produktion in Weißenhorn südlich von Ulm angesiedelt. Weltweit bedient PERI mit 8.100 Mitarbeitern, über 60 Tochtergesellschaften und 120 leistungsfähigen Lagerstandorten seine Kunden mit innovativen Systemgeräten und umfangreichen Serviceleistungen rund um die Schalungs- und Gerüsttechnik. Die große Innovationskraft, die hohe Kompetenz für Ingenieurleistungen und beste Materialqualitäten sichern wirtschaftliche, effiziente und sichere Lösungen für Schalungs- und Gerüstprojekte weltweit.

SCM bei PERI

Volatile Märkte, individuelle Kundenbedürfnisse und der stets hohe Wettbewerbsdruck erfordern eine Hochleistungs- und Hochgeschwindigkeitsorganisation, die Material- und Informationsflüsse mit maximaler Flexibilität ermöglicht. Die Befähigung dieser Material- und Informationsflüsse zum Vorteil unserer Kunden ist die Kernaufgabe des Supply Chain Managements bei PERI. Zur Realisierung werden wir stetig strategische, planerische und ausführende Prozesse im SCM synchronisieren.

Supply Chain Sourcing (SCS)